Zobrazit obsah

Suchen

erweitertes Aufsuchen ...

Kalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Navigation

Seite per E-mail übermitteln

Auswahl der Sprache

  • Česky
  • English
  • Deutsch
  • Po polsku

Inhalt

ISERGEBIRGSMAGISTRALE

Derzeit bietet die Isergebirgsmagistrale den Skilangläufern nahezu 200 gespurte Loipenkilometer im beliebten Gelände des Isergebirges.

Gespurte Loipen führen nicht nur aus bekannten Skizentren wie Bedřichov und Jizerka, sondern auch aus vielen weiteren Orten, beispielsweise aus Oldřichov v Hájích, Nové Město pod Smrkem, Desná, Horní Polubný und im Martinsthal in Kořenov hinauf. Dank der engen Zusammenarbeit mit weiteren Loipenpflegern, wie beispielsweise „Jizerky pro vás“ (Isergebirge für Sie) in Kořenov oder dem „Bieg Piastów“ (Piastenlauf) im polnischen Jakuszyce können die Skillangläufer ihre Touren auch bequem auf die Loipen im Riesengebirge oder auf der polnischen Seite ausdehnen.

Seit Jahresende 1999 pflegt die von der Gemeinde Bedřichov gegründete gemeinnützige Gesellschaft JIZERSKÁ, o. p. s. (www.jizerskaops.cz) die Loipen im Isergebirge. Die zur Präparierung der Loipen notwendigen Mittel werden von der Gemeinde Bedřichov, von Städten und Dörfern in der Umgebung, Sponsoren und Spendern, aber auch von den Skiläufern selbst bereitgestellt, die sich einen Winter ohne Skilaufen einfach nicht vorstellen können.

Das Spuren der Isergebirgsloipen hat die längste Tradition in ganz Tschechien, denn man begann schon 1984 damit!


Zobrazit pozadí